10 – Von Lauten und Leisen – Kinderkonzert, Synodalsaal, Evangelische Tagungsstätte Hofgeismar, 14:00 Uhr

Welches Instrument ist 4000 Jahre alt und wird heute noch immer gespielt? In ägyptischen Gräbern wurde sie gefunden, Könige ließen sich von ihr in den Schlaf spielen, Shakespeare  hat sie gelobt, Schubert hat sie besungen, aber auch bei den Barbieren hing sie an der Wand, um den Wartenden die Zeit zu vertreiben.
Von der Laute ist die Rede, die eigentlich eher leise klingt, denn ihr Name hat nichts mit ihrer Lautstärke zu tun. Warum das so ist und wie so eine Laute eigentlich klingt, das zeigt und erklärt der Göttinger Lautenist Andreas Düker. Neben Musikbeispielen aus dem Lautenbuch der Elisabeth von Hessen gibt es auch Musik aus Italien, Frankreich, England zu hören und eine sehr, sehr große Basslaute, die man nur im Stehen stimmen kann…

Andreas Düker – Lauten

Eintritt: 7€ / Kinder und Jugendliche frei

Andreas Düker bild

 

 

 

 

 

Das ganze Programm finden Sie hier.